ARS UNA

Connecting Arts, Religion and Sciences - Philosophy of Development

A modern Middle Way in Institutions and  Private Life  (in English and German)

Leben - was auch immer (English here)
Life - whatsoever (English here)

Leben ist laut der englisch-sprachigen entsprechenden Wikipedia-Seite eine Charakteristik von unterschiedlichen physikalischen Einheiten, die auf biologischen Prozessen beruhen wie etwa Signalgebung und Selbsterhaltung. Das bedeutet, dass Leben hauptsächlich durch etwas Biologisches definiert ist, das selbst auch Leben als Hauptmerkmal hat. Das gleiche gilt für die Vorstellungen von Natur und Kultur. Sie alle können nur durch Rekursion definiert werden, die schrittweise und niemals vollkommene Annäherungen an etwas Unbekanntes sind. Sie enthalten notwendigerweise etwas Irrationales über die Grenzen unseres Wissens hinaus.


Dies unterstreicht die Idee, dass die Philosophie nicht auf Rationalität beschränkt werden kann. Was hinzugefügt werden muss, kann eine längere Liste ausmachen. Um die dadurch entstehende Philosophie der Entwicklung zu vereinfachen, nennen wir die Summe all dieser zusätzlichen Elemente der Liste "Pragmatismus", was sich hauptsächlich auf das öffentliche Leben (insbesondere den sozialen Anteil) und das private Leben (insbesondere eigene Erfahrungen) bezieht.

Wir sollten uns nicht hindern lassen, einfach ein paar Kandidaten zu benennen. Wie bereits auf dieser Website praktiziert, nehmen wir als Hauptbestandteile die gesellschaftlichen Formen des öffentlichen Lebens und des Privatlebens.

Beide Begriffe können für jeden Ort und jederzeit verwendet werden. Dies sollte ein Vorteil sein, da darauf hingewiesen wurde, dass Raum und Zeit nicht generell in der gleichen Weise existieren müssen. Darüber hinaus wird jedem unserer Haupt-Körperteile in der Alltagssprache eine eigene Art von Leben zugeordnet, dass von einem dualen Paar von Eigenschaften gebildet sei:

Kopf                 Wahrnehmung und Entscheidung
Oberkörper     Blutkreislauf und Gefühle
Unterleib         Sexualität und Macht
Extremitäten   Aktivitäten und Fortbewegung

Alle diese acht Aspekte, die von den vier Paaren gebildet werden, stellen Leben dar. Der moderne Mittlere Weg soll jeweils zwischen ihnen entlang führen. Alle diese, nicht nur der Kopf, beinhalten eigene Arten von "cognition" und "processing", was also nicht nur durch Augen und Ohren bzw. durch das Gehirn geschieht.

Dasselbe gilt für jegliche Wechselwirkung zwischen uns und unseren jeweiligen Lebenssphären. Heutzutage werden diese Wechselwirkungen im menschlichen Bereich vor allem von Sprachen dominiert (u.a. natürliche Sprachen aller Art in verschiedenen Gebieten oder künstliche wie etwa Betriebssysteme oder Programmiersprachen von Computern), Eine weite, aber niemals vollständige Übersicht über Wechselwirkungen und Sphären, welche als öffentlich betrachtet werden, wird einfach durch das moderne Internet gegeben. Das Filter, mit welchem einige von diesen auf ARS UNA erwähnt werden, ist das persönliche Urteil hinsichtlich ihrer Relevanz für Philosophie der Entwicklung und für einen modernen Mittleren Weg. Eigene Lebenserfahrungen mit Sprachen und ihren Gebieten sind nach subjektiver Einschätzung wichtig, können aber gewiss nur teilweise beschrieben werden, was auf diesen Webseiten jedoch ein wenig versucht wird.  


Updated August 24, 2017   


Jugend-Sprachaustausch mit China