ARS UNA

Connecting Arts, Religion, Sciences - Alternative Philosophy of Development

  A modern Middle Way in Institutions and  Private Life  (in English and German)

Moral und Ethik
weder kompliziert noch unzulässig vereinfacht


Weder meint Moral nur statisch fixierte Sitten noch ist Ethik nur analytische Theorie, sondern modern verstanden geht es um zeitabhängige Balance zwischen Statik und Dynamik, zwischen Analyse und Synthese und zwischen Theorie und Praxis.



ARS-UNA findet also auch hier überzeugende Hinweise auf vier Anteile, nämlich die imaginäre Zeit und drei reale paarweise Kategorien, deren Dimensionen wir selber ausloten. Wenn wir dabei in einseitige Extreme verfallen, geht unsere Freiheit verloren.

Das klingt zunächst sowohl kompliziert als auch unzulässig vereinfacht, doch auch zwischen diesen beiden Extremen gibt einen durchaus gangbaren modernen Mittleren Weg, der ganz verschiedene Lebensbereiche umfassen kann,- innere und äußere, Kunst und Wissenschaften, Ökologie und Ökonomie. 


© Hans J. Unsoeld, Berlin 2018